Die Aufgabe für kompetente Ghostwriter: akademischer Essay.

Ein „Essay“ ist noch eine Form der Hausarbeit neben anderen schriftlichen Arbeiten wie Facharbeit oder Seminararbeit oder Vortrag, die Studenten selbstständig erfüllen müssen. Viele denken, dass ein Essay ein literarischer oder publizistischer Text ist. Aber nicht nur in diesen Sphären des Schreibens ist es aktuell. Das ist eine Möglichkeit, eigene Gedanken und Ideen argumentierend zu äußern. Das Thema eines Essays bekommt man von den Professoren. Es geht die Fachbereiche an, die die Studenten für zukünftige berufliche Beschäftigung wählen.

Aus dem Französischen übersetzt man dieses Wort als „Versuch“. Auf Deutsch kann man es auch als „Experiment“, „Probe“ oder „Erfahrung“ übersetzten. Tatsächlich ist es ein besonderer Gedankengang nach einem Thema. Das ist eine Chance für Studenten, interessante, aktuelle Fragen, die in Vordergrund des Fachbereiches stehen, selbst zu beantworten. In Form von einem Fließtext hat ein Essay relative Freiheit. Doch hat es inhaltliche und stilistische Beschränkungen. Im Vergleich zu den gewöhnlichen Hausarbeiten hat diese schriftliche Arbeit kleinen Umfang, aber wesentliche Anforderungen.

Selbstverständlich schreibt man in der Schule verschiedene Aufsätze und schriftliche Arbeiten, die meistens den Beschreibungen der Ereignisse oder Erscheinungen in der Umwelt gewidmet sind. Im Fall mit einem Essay hat diese Hausarbeit andere Ziele und Aufgaben. Die Entwicklung des Denkens und der Forschungserfahrung der Studenten ist das Wichtigste dabei. Wenn man die literarischen, gesellschaftlichen oder wissenschaftlichen Fachbereiche wählt, muss man sehr oft so eine Hausarbeit erstellen.

Bei einem Essay sucht man die Informationsquellen, aber nicht nur Literaturquelle, um eigene Ideen und Gedanken richtig zu formulieren. Dabei taucht man nicht nur in die Lehrbücher oder Monografien ein, sondern auch hört und liest man Meinungen von verschiedenen Fachleuten, interessiert sich für originelle Lösungen der gestellten Aufgaben. Die Studenten benutzen im Text fast immer keine direkten Zitate. Aber man kann die Gedanken von Forschern interpretieren. Sie formulieren ihre eigenen Meinungen. Die Studenten, die an der Universität Philologie und Journalistik studieren, haben diese akademischen Texte gern und entwickeln ihre Schreibfähigkeiten.

Der Student sollte viel Zeit und Kräfte investieren, um einen erfolgreichen Essay zu erstellen. Nicht alle Studenten haben dafür Zeit und Interesse. Die Jugendlichen streben heute danach, die praktischen Lösungen der Probleme zu suchen, die natürlichen Experimente durchzuführen und keine schriftlichen Arbeiten zu verfassen. Theorie macht sie müde.

Das Schreiben nimmt zu viel Zeit in Anspruch. Für einigen Studenten scheint es eine Zeitvergeudung zu sein. Die anderen meinen offensichtlich, dass Essay eine veraltete und langweilige Form der Hausarbeit ist. So eilen sie sich nicht, solche Aufgabe selbst zu erfüllen. Sie suchen nach Hilfe. Jeder Student kann sie in unserem Schreibunternehmen finden. Ob es wirklich bequem und günstig ist, kann man in diesem Artikel weiter erfahren.

Ghostwriter für Essays: diskret, schnell und wirkungsvoll

Der Schreibservice existiert schon lange. Er stammt aus den USA und wird in der ganzen Welt populär. Diese Dienstleistungen brauchen und benutzen nicht nur Studierenden, sondern auch die Politiker, Sänger, Schriftsteller und andere kreativen Menschen. Das ist heute kein Problem einen Text jeglicher Thematik und Funktionalität im Schreibbüro zu bestellen. In solchen Unternehmen arbeiten die Autoren, anders gesagt die Ghostwriter, die mit verschiedenen Typen und Arten der schriftlichen Arbeit bekannt sind. Es ist egal, ob man einen akademischen oder literarischen Text braucht.

Das englische Wort „Ghostwriter“ wurde schon zu einem Begriff, der „Auftragsschreiber“ bezeichnet. Ein Ghostwriter verfasst die Texte nach Bestellung, aber er steht immer im Schatten und seine Personalangaben sind geheim. Deswegen ist er ein „Geistschreiber“.

Der Autorenpool unserer Schreibagentur ist umfangreich und vielfältig. Bei uns arbeiten die erfahrenen akademischen Schreiber, Journalisten, Schriftsteller. Unsere Auftragsgeber finden die Spezialisten aus fast allen Fachbereichen: von Literatur bis hinzu Informationstechnologien. Unsere Autoren bieten die Erstellung von verschiedenen Texten an:

  • schriftliche Arbeiten beim Studium (Hausarbeit, Seminararbeit, Facharbeit, Essay, Vortrag);
  • Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeit);
  • Dissertation;
  • Artikel;
  • Monografien;
  • Rezensionen;
  • Bewerbungen;
  • Lebenslauf;
  • Motivationsschreiben.

Unsere Schreibagentur leistet auch Hilfe beim Korrekturlesen, Lektorat oder der Prüfung auf Plagiat. Wenn man den kompletten Text bei uns bestellt, braucht man keine Plagiatsprüfung dabei. Vor der Lieferung einer Bestellung machen wir immer diese Prozedur.

Dabei helfen sie auch mit der Betreuung und Unterstützung beim akademischen Schreiben. Die Studenten oder Aspiranten, die ihre schriftlichen Arbeiten selbst erstellen möchten, aber keine Kenntnisse, Fähigkeiten oder Erfahrung dazu haben, wenden sich an unsere Ghostwriter. Dasselbe betrifft auch die Aspiranten, die keinen Doktorvater haben oder andere Probleme mit akademischer Betreuung haben.

Manche Menschen meinen, dass die kurzen akademischen Texte einfach zu schreiben sind. In einem relativ kurzen Text sollte man sehr sorgfältig und strukturierend die Informationen einführen. Es gibt keine Kapitel und Unterkapitel. Man gliedert den Text in Absätze. Die Informationen und Gedanken werden logisch, der Reihe nach dargestellt. So darf man keine zusätzlichen Materialien verwenden, um den Text zu erweitern. Diese Regel ist am häufigsten für Artikel und Essays geeignet. In diesen Texten gibt es keine umfangreichen Beschreibungen und Erklärungen. Der Autor versucht, richtig und originell seine Meinungen und Ideen zu präsentieren.

Bestellt der Student einen Essay bei Ghostwriter, bekommt er einen einzigartigen Text, der ohne Fehler erstellt ist. Das ist die obligatorische Voraussetzung der Zusammenarbeit mit unserer Schreibagentur. Man braucht dabei kein Korrekturlesen sowie Lektorat. Ein komplettes Essay hat eine genormte Komposition und wird aus solchen Teilen bestehen:

  • Einleitung (Fragestellung, Hauptthese, Aktualität);
  • Hauptteil (Argumente pro und contra, Beweisen, Erklärungen);
  • Fazit (Schlussfolgerungen, Hauptargument).

Man sollte das Essay mit einer Einführung ins Thema beginnen. Das ist die sogenannte Präsentation des Inhalts und Fragestellung. In diesem Teil sollten die Hauptthesen geschrieben werden. Das ist die Hauptmeinung oder eine Idee des Autors, die er in seinem Essay beschreiben und begründen will. Durch den ganzen Text sollte diese These gehen und am Ende bewiesen sein. Darauf bildet man den ganzen Essay. Diese These sollte man wohldurchdacht formulieren. Davon hängt der Erfolg des ganzen Essays ab.

Dabei überzeugt man den Leser, warum das Thema so aktuell ist. In diesem Teil kann man interessante Tatsache, Ereignisse nach dem gewählten Thema vorstellen. Die Einleitung ist nicht sehr groß und umfasst meistens einige Absätze, aber inhaltlich muss den Leser interessieren und überraschen. Das ist die Hauptfunktion der Einleitung.

Den Hauptteil formuliert man mithilfe eigener Argumente nach dem Thema des Textes und nach der Hauptthese, die man in der Einleitung dargestellt hat. Unter allen möglichen Blickwinkeln sollte der Autor dieses Thema betrachten und fremde sowie eigene Meinungen vorstellen. Hier bietet man auch Argumente „pro“ und „contra“ an, beweist man eigene Idee mit Beispielen und begründet eigene Behauptungen mit Tatsachen. Als Hilfe dienen die Informationen aus gelesenen Büchern und Zeitschriften, Beispiele aus dem realen Leben. Bevor man mit einem Essay beginnt, wäre es richtig, die Literaturquellen nach dem Thema von Essay zu bearbeiten, um die wichtigen Begriffe, Erscheinungen, Terminologie begreifen zu können.

Es ist empfohlen, „Mindmaping“ zu benutzen. Das ist eine Denken- und Schreibstrategie. Mit anderen Wörtern bezeichnet man sie als Plan des Gedankengangs. Man benutzt Tatsachen und die Assoziationen, die mit diesen Tatsachen in enger Verbindung sind. Solche Methode hilft einen Fließtext zu gestalten.

Der Schlussteil ist nicht so groß, aber wichtig. Der Autor wiederholt die Hauptthese des Textes und danach zieht deutliche Schlussfolgerungen, die auf den Hauptargumenten während des Überlegens begründet werden. In der Regel umfasst solcher Text wie Essay ungefähr 7 – 10 Seiten. Für den Autor bedeutet es klare Fragestellung, festes Argumentieren und objektive Gründe der Hauptthesen.

Die Vorbereitung und die Erstellung von einem Essay scheinen eine Herkulesaufgabe zu sein. Aber nicht für unsere Ghostwriter! Die Studierenden können unbedingt solche schriftlichen akademischen Arbeiten und Aufgaben selbst erfüllen, aber die Qualität dieser Texte wird leider niedrig. In solchen Texten gibt es viele stilistischen, grammatischen oder orthografischen, sowie strukturellen Fehler.

Wenn man keine Erfahrung dabei hat, kann die Arbeit mit einem Essay schiefgehen. Als Folge bekommt man keine guten Studienleistungen und wird enttäuscht. Es gibt aber eine Chance diese Probleme zu vermeiden. In diesem Fall wendet man sich an unsere Schreibagentur und bekommt günstige, professionelle Hilfe. Die Arbeitsbedingungen unserer Agentur sind einfach und präzis. Zu unseren Hauptregeln gehören:

  • Qualität der Texte;
  • Schnelle Anfertigung der Bestellungen;
  • keine Fehler und plagiatfreie Texte;
  • Anonymität;
  • professionelle Betreuung.

Jeder Ghostwriter unserer Schreibagentur ist ein Experte in seinem Fachbereich. Unsere Autoren spezialisieren sich auf Naturwissenschaften, Linguistik, Geschichte, Musik, Kunst und Informationswissenschaften. Alle wichtigen Fachrichtungen sind von unseren Autoren ausgezeichnet dargestellt. Sie sind die Fachleute mit einem akademischen Grad und langjähriger professioneller Erfahrung. Es ist klar, dass sie mit jedem Texttyp bekannt sind und sich in ihren Fachbereichen mit akademischen Schreiben beschäftigen.

Wir empfehlen allen Studenten, die mit dem Essay-Schreiben Hilfe brauchen, auf unsere Webseite zu gehen. Unsere Kontakte sind da. Da kann unser Support-Team bei beliebigen Problemen beraten. Schreiben Sie an uns! Die Manager erklären die Bedingungen unserer Zusammenarbeit, helfen den Kunden die Preispolitik zu verstehen und einen geeigneten Autor zu finden.